weiße Taube im Herbst Die besten Herbstpflanzen für Töpfe und Herbstampeln

Die besten Herbstpflanzen für Töpfe und Herbstampeln

Dieser Beitrag behandelt eine große Auswahl an Herbstblumen für Töpfe und Herbstpflanzen für Töpfe. Ich habe auch Tipps zum Pflanzen von Containern und zur Pflege Ihrer Topfpflanzen und Hängekörbe für den Herbst beigefügt, damit Sie das Beste aus ihnen herausholen können. Alle enthaltenen Pflanzen sind perfekt auf die Jahreszeit abgestimmt und lassen Ihren Containergarten bis in den Winter hinein fantastisch aussehen.

 

 

Suchen Sie nach einfachen Möglichkeiten, Ihren Garten im Herbst schön aussehen zu lassen? Wenn Sie sich fragen: Was ist eine gute Herbstpflanze?, haben Sie viele schöne Möglichkeiten. Dieser Leitfaden zu den besten Herbstpflanzen und Herbstblumen für Töpfe ist vollgepackt mit Inspirationen für Herbstpflanzen. Magnolienbaum pflanzen: Was beachten?

 

 

Wann sollte ich Herbstblumen pflanzen?

 

Wenn das Wetter im Spätsommer das ist Mitte bis Ende August auf der Nordhalbkugel nicht wirklich heiß und trocken ist, können Sie Herbstblumen pflanzen. Wenn es wirklich warm ist, können Sie immer noch versuchen, Ihre Herbsttöpfe zu bepflanzen, aber denken Sie daran, dass Sie härter arbeiten müssen, um die Pflanzen glücklich zu machen, bis sie sich etabliert haben. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt damit beginnen, können Sie Ihre Pflanzen im Herbst so lange wie möglich genießen.

 

 

Wenn Sie ein wenig verwirrt sind, wann Sie Herbstcontainer pflanzen sollen, verwenden Sie diese Faustregel als Richtlinie. Wenn Sie es nach August verlassen haben, keine Panik! Es ist in Ordnung, Herbstblumen für Töpfe im frühen bis mittleren Herbst zu pflanzen. Der einzige Nachteil ist, dass es ein wenig dauern wird, bis Ihre Behälter optimal aussehen. Calla-Lilie im Garten anpflanzen und Pflege

 

Was steckt man in einen Herbstpflanzer?

 

Wenn Sie sich auf Pflanzen für den Herbst in Töpfen und Blumenampeln konzentrieren, können Sie Ihre Bemühungen auf Bereiche konzentrieren, die Sie noch regelmäßig verwenden oder die Sie von Ihrem Zuhause aus sehen können. Zum Beispiel wird ein Terrassenbereich im Herbst wahrscheinlich noch ziemlich oft genutzt, daher möchten Sie Ihre Herbsttopfpflanzen vielleicht hier anordnen, wo Sie sie oft genießen können.

 

 

Im Herbst beginnen viele Gartenpflanzen in Vorbereitung auf die kalten Wintermonate herunterzufahren. Nachdem sie den Sommer damit verbracht haben, Blumen und dann Samen zu produzieren, sind sie bereit, die Dinge zu verlangsamen und sich auf das neue Wachstum im nächsten Frühling vorzubereiten. Welche Blumen eignen sich im Herbst für Töpfe? Schmetterlingsgarten anlegen: Diese Pflanzen überzeugen!

 

 

Dies kann dazu führen, dass Ihr Herbstgarten ein wenig trist und langweilig aussieht. Die gute Nachricht ist, dass Sie mit herbstblühenden Pflanzen viele neue Farben, Texturen und Interessen einführen können. Sie werden wahrscheinlich beginnen, Lücken in den Rändern, abgestorbene Stängel und einen allgemeinen Mangel an Farbe zu bemerken.

 

 

Da Sie nicht am ganzen Garten arbeiten, ist dies eine kostengünstige und mühelose Möglichkeit, Ihren Außenbereich im Herbst aufzupeppen. Kübelpflanzen sind auch ideal für Mieter, da Sie Ihren Garten bei einem Umzug buchstäblich mitnehmen können. Es gibt noch andere Vorteile, wenn man sich auf Herbstblumen für Töpfe konzentriert. Echinacea-Leitfaden: Sonnenhut pflanzen, beschneiden und pflegen

Die besten Herbstblumen für Töpfe und Herbstampelblumen

 

Es gibt viele tolle Herbst-Beetpflanzen für Farbe und Interesse, aber Sie haben auch einige fabelhafte mehrjährige Sträucher, Zwiebeln und Grünpflanzen zur Auswahl. Wählen Sie aus dieser Auswahl an Herbstpflanzen für Töpfe.

Sind Sie bereit, Ihre Wunschliste für Herbstpflanzen zu schreiben? Hier ist eine große Auswahl an Herbstpflanzen für Töpfe und Ampeln, um Ihnen viel Zeit zu sparen. Besondere Pflanzen, die nicht jeder kennt

Bei herbstblühenden Pflanzen für Kübelgärten haben Sie die Qual der Wahl. Diese blühenden Pflanzen für Herbsttöpfe und Blumenampeln eignen sich perfekt für eine Herbstausstellung.

 

Ringelblumen

 

Ringelblumen wachsen am besten in voller Sonne und genießen einen geschützten Standort. Deadhead sie regelmäßig, um sie am Laufen zu halten. Ringelblumen sind eine weitere gute Wahl, wenn Sie kräftige, leuchtende Herbstblumen für Töpfe wünschen. Neben auffälligen Blüten haben sie zarte Blätter, die einen starken Duft haben.

 

Cyclamen-Pflanze Robustes Alpenveilchen

 

Dies ist eine weitere Pflanze, die Sie aus dem Winter ausleihen und in einen Herbstbehälter pflanzen können. Stellen Sie sicher, dass Sie eine winterharte Sorte wie Cyclamen hederifolium oder Cyclamen coum kaufen; Einige Sorten sind nur für den Indoor-Anbau geeignet. Cyclamen haben ungewöhnliche, zarte Blüten an schlanken Stielen und einen Hintergrund aus hübschen Blättern. Wählen Sie aus Weiß oder Rosa- und Rottönen. Tomaten richtig pflanzen und pflegen: Tipps und Tricks

 

Winterheide Erica carnea

 

Das Hinzufügen von ein paar Blumenzwiebeln zu Ihren Herbst-Hängekörben und Herbst-Pflanzgefäßen ist eine sparsame Möglichkeit, Ihre Blumenpräsentation zu verbessern und Ihren Behälter länger schick aussehen zu lassen. Wenn Sie dies noch nie versucht haben, sehen Sie sich meinen Post mit Zwiebellasagne an, der eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Schichten von Zwiebeln in Töpfen enthält.

 

Heidekraut verdient sich wirklich seinen Platz in einem Herbstbehälter und bietet eine Fülle von strukturierten Blütenständen in einer Reihe von Farben. Heidekraut wird auch den ganzen Winter über blühen.

Wir neigen dazu, Blumenzwiebeln als Frühlingssache zu betrachten, aber es gibt tatsächlich viele Herbstblumenzwiebeln, die sich gut als Herbstblumen für Töpfe eignen. Pflanzen, die sich ideal auf dem Balkongarten machen

Alle diese herbstblühenden Zwiebeln können Sie in Ihre Behälter und Töpfe geben.

 

Herbstzeitlose Colchicum

 

Colchicum, auch bekannt als Herbstzeitlose und nackte Damen, sind fantastische Zwiebeln für Herbstpflanzer. Sie sehen aus wie Krokusse und es gibt viele Sorten zum Stöbern. Autumn Queen ist eine Frühblüherin, Innocence ist eine weiße Wucht und Pink Goblet duftet nach Honig. Wir alle kennen den frühlingsblühenden Krokus, aber wussten Sie, dass es auch den herbstblühenden Krokus gibt? Wo im Garten Apfelbaum pflanzen?

 

Nerine Bowdenii

 

Schneeglöckchen im Oktober? Warum nicht! Diese robuste kleine Pflanze verleiht einem Herbstgefäß eine zarte Note und macht sich auch gut in einem Blumenampel. Nerinen bringen im Herbst schöne, lilienartige Blüten hervor. Idealerweise werden sie im Frühjahr gepflanzt.

 

Herbst-Narzisse Sternbergia lutea

 

Grünpflanzen spielen eine entscheidende Rolle in einem Container-Display. Sie sind vielleicht nicht so auffällig wie ihre blühenden Nachbarn, aber sie können hart daran arbeiten, einem Arrangement Textur, Kontrast und sogar Höhe zu verleihen. Einige Laubpflanzen können auch alleine einen Wow-Faktor liefern. Pflanzen bestimmen lernen: Tipps und Tricks für Anfänger

 

Dies ist nicht wirklich eine Narzisse, aber die leuchtend gelben Blüten und tiefgrünen Blätter erklären, warum sie ihren Namen erhalten hat. Sternbergia-Zwiebeln mögen gut durchlässigen Boden und einen warmen Standort. Diese Laubpflanzen sind alle ausgezeichnete Optionen für Herbstampeln und -töpfe. Beetrandstauden richtig pflanzen: Schöner Rand fürs Beet

 

Cineraria

 

Wenn Ihre Töpfe an einem geschützten Ort stehen, werden Sie vielleicht feststellen, dass die Aschenpflanze jahrelang leben wird; Beschneiden Sie es regelmäßig, um es unter Kontrolle zu halten. Cineraria hat interessant geformte silbergraue Blätter mit einer leicht unscharfen Oberfläche, sodass sie wirklich Interesse, Textur und Farbe liefert. Es funktioniert gut mit kühlen Tönen und ist ziemlich robust. Schnecken im Garten – Freund oder Feind?

 

Dahlie

 

Dahlien können ziemlich groß werden, also sind sie eine schöne Pflanze für einen großen Behälter. Sie werden von Schnecken und Schnecken geliebt, daher müssen Sie möglicherweise eine Form der Abschreckung wie zerkleinerte Eierschalen bereitstellen, um Ihre Pflanzen intakt zu halten. Dahlien sind einer der Stars in einem Spätsommergarten, aber sie werden auch den ganzen Herbst über blühen, wenn Sie sie pflegen. Mit ihren auffälligen Blüten sind sie wunderbare Herbstblumen für Töpfe. Pflege von Gartenscheren: Reinigung, schärfen und mehr

 

Aster Michaelmas Gänseblümchen

 

Astern sehen nicht nur hell und fröhlich in einem Topf aus, sondern sind auch eine gute Quelle für Pollen und Nektar für Schmetterlinge und Bienen und eine einfache Möglichkeit, Ihren Garten wildtierfreundlich zu gestalten. Die Blütezeit für Astern ist August bis Oktober, wenn Sie also im Spätsommer ein Herbstgefäß pflanzen, sind sie ideal. Natürliche Reinigungsmittel selber machen: Unsere Tipps

 

Stiefmütterchen und Bratschen

 

Stiefmütterchen und Veilchen sind vielleicht als Winterpflanzen für Töpfe gedacht, aber sie sind normalerweise auch im Herbst erhältlich. Stiefmütterchen und ihre kleineren Cousins, Bratschen, sind sehr robuste Pflanzen, die mit Winterbedingungen fertig werden können. Stiefmütterchen und Bratschen sind auch billige Pflanzen, die sehr wenig Pflege benötigen. Sie sind auch nicht wählerisch in Bezug auf die Bodenart. Wenn Sie sie also in einen Herbstbehälter pflanzen, sehen sie noch Monate später gut aus.

 

Winterharte Chrysanthemen

 

Winterharte Chrysanthemen blühen im Oktober und November, also machen sie tolle Herbstpflanzen für Töpfe und Blumenampeln. Miniatur- oder kürzere Sorten von winterharten Chrysanthemen sind die besten Optionen für Töpfe. Sie genießen einen sonnigen Standort, und wenn Sie sie regelmäßig abschneiden scrollen Sie nach unten, um zu erfahren, wie das geht, blühen sie einfach weiter. Welche Blumen fressen Schnecken nicht?

 

Primeln

 

Wenn Sie Ihre Blumen auf der kühnen Seite mögen, werden Primeln den Trick machen. Sie sind in einigen ziemlich hellen Farbtönen erhältlich und werden definitiv einen Topf mit einem Schuss Farbe aufpeppen. Primeln sind meiner Erfahrung nach auch bei der Gartenarbeit mit Kindern ein absoluter Favorit. Bienenfreundlichen Garten anlegen: So gelingt es!

 

Efeu

 

Efeu ist superhart und immer zuverlässig und ein guter Füller für einen Herbstbehälter. Sie können aus bunten und komplett grünen Sorten wählen, und die hängende Wuchsform macht sie perfekt für Herbstampeln.

Heuchera

 

Wenn Ihnen die Idee einer pflegeleichten Laubpflanze mit großer Wirkung gefällt, können Sie mit einer Heuchera nichts falsch machen. Heucheras sind im Herbst am schönsten, da ihre Farbe mit sinkenden Temperaturen stärker wird. Sie funktionieren sehr gut in einem gemischten Container, können aber auch alleine in einem Topf beeindruckend aussehen. Diese robusten Pflanzen sind in einer Reihe von satten Farben und wirklich auffälligen Blättern erhältlich. DIY Hundepfotenbalsam zur Pflege und Befeuchtung der Pfoten

 

Sukkulenten

 

Der Schlüssel hier ist, eine Sorte zu kaufen, die als frosthart gekennzeichnet ist. Diese verleihen einem Herbstarrangement ein exotisches, modernes Flair.

Nicht alle Sukkulenten kommen bei kühlerem Wetter mit dem Aufenthalt im Freien zurecht, aber es gibt einige Sorten, die gerne in Herbsttöpfen und Ampeln wachsen. Wildgarten Ideen und Tipps: Natürlichen Garten anlegen