rosa Blume blüht Pflanzen, die sich ideal auf dem Balkongarten machen

Pflanzen, die sich ideal auf dem Balkongarten machen

Mit den richtigen Pflanzen kannst du deinen Balkon in eine Wohlfühloase verwandeln. Das gilt nicht nur für den Sommer, sondern selbst für den Winter. Welche winterharten Gewächse und Blumen für die warme Jahreszeit ideal sind, erfährst du von uns im Ratgeber. Dort geben wir dir außerdem Tipps, wie du einen kleinen oder großen Balkon schön gestaltest.

 

 

Welche Pflanzen eignen sich für einen Balkon?

 

Es gibt viele Blumen, Gräser und Stauden, die du auf deinem Balkon einsetzen kannst. Ebenso kannst du Kräuter, Gemüse und Obst anpflanzen. Daher findest du vielfältige Möglichkeiten, deinen Ruhe- und Erholungsbereich zu gestalten. Hier ein Überblick über die beliebtesten Optionen:

 

Pflanzenart

Möglichkeiten

Gräser

Pfeifengras und Schattensegge

Stauden

Immenblatt, Vergissmeinnicht, Beinwell und Nesselglockenblume

Gemüse

Spinat, Feldsalat, Tomaten, Gurken, Paprika und Auberginen

Obst

Himbeeren und Erdbeeren

Rank- und Kletterpflanzen

Wildrosen, Waldrebe und Efeu

Kräuter

Zitronenmelisse, Rosmarin, Thymian, Minze und Waldmeister

 

Welches sind schöne winterharte Balkonpflanzen?

 

Winterharte Balkonpflanzen halten trotz niedriger Temperaturen der Witterung stand. Hier sind neben den optimalen Lebensbedingungen der Pflanzen auch die passende Pflege mit Blumendünger und Pflanzung wichtig. Achte auf eine Pflege mit einem höheren Anteil an Kalium, um deine Blumen auf einen harten Winter vorzubereiten.

 

 

Viele Menschen entscheiden sich für die Scharlachfuchsie auf dem Balkon. Sie ist für Temperaturen von bis zu minus fünf Grad geeignet. Es gibt auch winterharte Geranien. Zu ihnen gehört der Storchenschnabel. Er sieht selbst bei sehr niedrigen Temperaturen farbenfroh und schön aus.

 

Weitere Möglichkeiten deinen Balkon mit winterharten Pflanzen sind gestalten sind:

 

  • Immergrüne Schleifenblume
  • Silberglöckchen
  • Schneeheide
  • Polsterphlox

 

Welche Balkonpflanzen eignen sich für den Sommer?

 

Bevorzugst du bunte Blumen mit vielen Blüten, gefallen dir mit Sicherheit Zauberglöckchen. Noch farbenprächtiger sind Zwerg-Löwenmäulchen. Sie eignen sich für Balkone jeder Größe und sind in vielen unterschiedlichen Farben verfügbar. Immer mehr Personen dekorieren ihren Balkon mit Husarenknöpfchen. Sie haben gelb leuchtende Blüten.

 

 

Liegt dein Balkon im Halbschatten, passen Lobelien gut zu ihm. Sie blühen vom Frühjahr bis zum Herbst in vielen bunten Farben. Ein Klassiker sind Fleißige Lieschen und Hänge-Geranien. Sie blühen im Sommer in voller Pracht und haben eine lange Lebensdauer. Balkongarten anlegen: Tipps und Tricks für Anfänger.

 

Welche Balkonpflanzen sind für kleine Balkone ideal?

 

Auf einem kleinen Balkon gibt es nur wenig Stauraum. Deshalb solltest du zu Pflanzen greifen, die nicht zu groß werden. Einige von ihnen finden in einem Balkonkasten Platz, andere an der Decke oder in einem Topf.

 

 

Magst du mediterrane Gewächse, wie Olivenbäume, gibt es Miniaturvarianten zu kaufen. Sie passen leicht auf kleine Balkone und verleihen so eine gute Atmosphäre. Zu weiteren Möglichkeiten einen Balkon mit wenig Stauraum zu dekorieren gehören:

 

  • Eisenhut
  • Glockenblume
  • Fleißige Lieschen
  • Zwergbirnen
  • Zieräpfel
  • Lavendel
  • Geranien
  • Salbei

 

Welches sind die besten Balkonpflanzen für große Balkone?

 

Auf einem großen Balkon hast du viele Gestaltungsmöglichkeiten. Du kannst neben Oleander sogar Hibiskus anpflanzen. Einige Menschen setzen sogar Engelstrompeten oder Hortensien ein. Zudem sind kleine Fruchtbäume und Gemüsesträucher eine gute Wahl.

 

Etwas edler und weniger farbenfroh sind Buchsbäume oder Bambus. Sie sind pflegeleicht und verbreiten eine beruhigende und entspannende Wirkung. Magst du es lieber farbenfroher, kannst du zusätzlich Margeriten, Sonnenblumen und Pampasgras verwenden.

 

Bedenke, dass sich die Pflanzen zum Teil in ihrem Pflegeanspruch unterscheiden. Überlege dir daher vor dem Kauf deiner Blumen, wie viel Zeit du mit der Bewässerung, Düngung und Beschneidung verbringen möchtest. So legt man einen pflegeleichten Garten für Senioren an.