Hahn und Hennen im Garten Hühner im Garten halten Tipps und Tricks

Hühner im Garten halten Tipps und Tricks

Der Stall kann nach Ihren eigenen Vorgaben gebaut werden, andere Gartengebäude wie ein Schuppen können umgebaut und als Stall umfunktioniert werden, oder die meisten Leute kaufen einen, der entweder fertig gebaut ist oder zusammengebaut werden muss.

 

 

Alles, was Sie brauchen, um Hühner in Ihrem Garten zu halten, ist ein Stall oder Hühnerstall und ein geschlossener Auslauf. Ein Auslauf kann ein integraler Bestandteil des Stalldesigns sein oder Sie können einen aus Drahtgeflecht bauen. Tomaten richtig pflanzen und pflegen: So klappt es!

 

 

Wie viel Platz braucht man, um Gartenhühner zu halten?

 

Ein Obstgarten, eine Wiese oder eine Koppel wären ideal, aber selbst der kleinste Garten kann ein paar Zwerghühner aufnehmen. Wenn Sie Ihr gesamtes Grundstück bewirtschaften, entscheiden Sie, wie viel Sie bereit sind, für das Territorium Ihrer Hühnerherde zu opfern, aber denken Sie daran, je mehr Platz Sie Ihrer Herde widmen, desto weniger werden Sie ihre Raubtiere bemerken.

 

 

Betrachten Sie zuerst Ihren Garten. Ich würde denen mit einem neuen Garten niemals empfehlen, Hühner zu halten. Warten Sie, bis die Pflanzen eine angemessene Größe erreicht haben. Sie müssen auch entscheiden, wie viel Platz Sie Ihren Vögeln widmen können.

 

Ist die Hühnerhaltung für Sie geeignet?

 

Sie werden jedoch froh sein zu wissen, dass die Hühnerpflege relativ einfach ist, und Nachbarn oder Freunde können oft bestochen werden, um sie im Auge zu behalten, mit dem Versprechen, ein paar extra frische Eier zu bekommen, falls Sie für eine Weile weg sein möchten. Ein Huhn ist fürs Leben da, nicht nur für Eier.

 

 

Wenn Sie Katzen oder Hunde haben, können sich freilaufende Hühner als Versuchung erweisen, aber sie werden sich wahrscheinlich aneinander gewöhnen, und wenn nicht, müssen Sie einen stabilen Hühnerstall und Auslauf bieten, in dem die Hühner gehalten werden können. Wenn Sie bereits eine Katze oder einen Hund haben, können Sie trotzdem Hühner halten und größere Pelztiere aus. Wie kommen meine Haustiere mit Hühnern zurecht?

 

Sie müssen sich wie jedes andere Haustier jeden Tag um Ihre Hühner kümmern. Sie können nicht einfach für eine Woche in den Urlaub verschwinden, ohne jemanden zu organisieren, der kommt und sich in Ihrer Abwesenheit um die Hühner kümmert. Apropos Haustiere, denken Sie daran, dass alle vorhandenen Haustiere, die Sie haben, plötzlich ihr Leben und ihren Garten mit den Hühnern teilen müssen. Unkraut im Rasen bekämpfen: So klappt es.

 

Wie viele Gartenhühner kann man halten?

 

In jedem Fall benötigen Sie einen Hühnerstall eine Möglichkeit, Ihr dekoratives Flair zu zeigen in einem sicheren Gehege. Sie können einen vorhandenen Schuppen umbauen, vorausgesetzt, er ist wasserdicht und zugfest, aber Sie müssen einige Belüftungslöcher über Kopfhöhe bohren.

 

Unabhängig von der Größe der Haltung, überfüllen Sie nicht und beginnen Sie mit nur einem Trio von Hennen. Sie möchten Ihren Hühnern ein möglichst gutes Leben ermöglichen und ihnen so viel Freiheit lassen, wie es ihre Sicherheit und Ihre gärtnerischen Ambitionen zulassen.

 

Hühner im Garten halten Tipps und Tricks

 

Nicht, dass Hühner zu Faulheit neigen. Vielmehr sind sie unglaublich beschäftigte Kreaturen, die davon besessen sind, Insekten zu finden, und fast ständig in Bewegung sind. Sobald Sie Hühner kennen lernen, erkennen Sie, wie viel Aktivität es braucht, um sie bei Laune zu halten. Das Elend, das eingesperrtes, in der Massentierhaltung gehaltenes Geflügel erlebt, wird unvorstellbar.

 

 

Der Futterhof ist mit Gemüse und Gräsern bepflanzt, die die Hühner gerne fressen, aber er ist für sie bei weitem nicht so interessant wie das Herumstreifen in unserer großen Landschaft. Und die Hühner können unter unseren Obstbäumen im Vorgarten viel mehr Gutes tun, wenn sie Insekten pflücken, als wenn sie in einem Garten eingezäunt sind, also verwende ich im Sommer Hühnerdraht, um sie aus dem Gemüsegarten einzuzäunen.

 

Menschen mit größeren Herden bewegen sie mit Hühnertraktoren tragbaren Hühnerställen oder Gehegen aus Elektronetzen, aber meine Hühner sind bereits so verwöhnt von der Freiheit, herumzulaufen, dass ihnen beides nicht gefallen würde. Jedes Mal, wenn Sie nach draußen gehen, von unglücklichen Hühnern belästigt zu werden, nimmt Ihnen den Spaß. Welches Gartenwerkzeug braucht man?

 

Hühner mögen es nicht, in der heißen Sonne zu sein, daher ist der offene Garten sowieso kein bevorzugter Aufenthaltsort. Obwohl ich sie für Gartenhühner halten mag, kratzen die Mädchen viel lieber im dunklen Schatten unter immergrünen Sträuchern und Bäumen.

 

Werden Hühner meinen Garten ruinieren? Nachteile der Hühnerhaltung

 

Wenn Ihre Hühner in Freilandhaltung leben, werden Sie feststellen, dass sie eine besondere Vorliebe dafür haben, in Balkonkästen, Pfosten, Containern und neu bepflanzten Beeten herumzukratzen und sie können leicht Blumen ausgraben, die Sie gerade sorgfältig gepflanzt haben. Steine ​​an der Basis von Pflanzen oder in Töpfen können helfen, dies zu verhindern, aber einige Hühner graben fröhlich Schiefer- und Kieswege auf der Suche nach Würmern aus verbreiten überall Steine.

 

 

Mehr als wahrscheinlich! Hühner kratzen den Boden mit ihren Füßen auf, was bedeutet, dass sie das Gras in ihrem Auslauf schnell zu einer Staubschale oder einem Sumpf je nach Wetter machen können, und sie können Kot auf Wegen, Terrassen und Terrassenbereichen hinterlassen, wenn sie draußen sind des Stiftes.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Hühner Ihren schönen, aufgeräumten Garten durcheinander bringen, müssen sie letztendlich eingepfercht werden. Sie können auch Ihr Gemüsebeet verwüsten es sei denn, Sie zäunen es ein. Obwohl Sie schöne frische Eier zum Kochen haben werden, sieht Ihr Gemüse möglicherweise nicht wie gewohnt aus. Sie können nachlesen, welche Pflanzen Hühner fressen oder meiden. So können Sie Regenwürmer im Garten fördern.

 

Hinter dem schrulligen Charme der Hühnerhaltung

 

Hühner sind wie kleine Mitbewohner. Ihre täglichen Scharr- und Pickgewohnheiten zur Insektenjagd dienen der Verrottung, Belüftung und Düngung des Gartens. Leider sind Hühner nicht unbedingt für ihre Manieren bekannt. Sie werden Ihre neu gepflanzten Sämlinge also genauso wahrscheinlich zerkratzen wie dazu beitragen, Ihre Schädlingspopulation in Schach zu halten.

 

 

Wenn Sie noch nie viel Zeit mit Hühnern verbracht haben, ist die Idee von ng Ihre eigene Herde könnte ein wenig idealisiert sein. Ja, diese schrulligen Vögel sind voller Persönlichkeit und können einen ziemlichen Anspruch auf Ihr Herz erheben, aber die Wahrheit ist, dass sie auch destruktiv sein können.

 

Es spielt keine Rolle, ob Sie in einer ländlichen Gegend oder in einer städtischen Nachbarschaft leben, die Bedrohungen für die Sicherheit von Hühnern sind überall  der Hund des Nachbarn, ein opportunistischer Falke, ein umherstreifender Fuchs usw. Mein Herz hat den Verlust vieler geliebter Hühner erlitten die Jahre. Weniger Plastik im Garten ist gut für die Umwelt.

 

Die Haltung von Hühnern ist lohnend und wartungsarm. Seien Sie einfach bereit, ein bisschen Herzschmerz zusammen mit den Vorteilen von Freude und Gartenarbeit zu überstehen. Wo es Hühner gibt, gibt es auch Raubtiere. Trotz aller Bemühungen ist also ein Verlust unvermeidlich. Das kann schwer zu ertragen sein, denn wenn Sie eine Herde Hinterhofhühner halten, werden Sie auch  unweigerlich  zutiefst an jeden einzelnen gebunden.

 

Welche Art von Hühnerstall brauche ich?

 

Der Starter-Hühnerstall ist ein gutes Beispiel für einen Stall mit integriertem Auslauf. Wenn Sie auf Gras stehen, müssen Sie körperlich in der Lage sein, einen Stall mit angeschlossenem Auslauf regelmäßig zu versetzen. Wenn der Hühnerstall oder -stall keinen Auslauf hat, kann er statisch bleiben, aber Sie müssen einen angrenzenden Bereich einzäunen, um die Hühner vor Raubtieren zu schützen.

 

 

Wenn Sie nicht vorhaben, eine große Herde zu haben oder Ihre eigenen Küken ausbrüten möchten, gibt es kaum einen Grund, eine zu halten. Tatsächlich hält die überwiegende Mehrheit der Menschen Hühner ohne Hahn, da Sie keinen benötigen, damit Ihre Hühner ihre Eier legen. Und im Gegensatz zu dem, was manche denken mögen, erhöht ein Hahn nicht die Anzahl der Eier, die Ihre Hennen legen. Selbstversorger werden wie klappt das eigentlich?

 

Egal welche Form oder Größe, Ställe sollten einen sicheren Zufluchtsort vor dem Wetter und Raubtieren bieten. Sie sollten robust gebaut sein, um starken Winden standzuhalten und Hühnern, die vielleicht noch nie Regen erlebt haben, Unterschlupf bieten. Der Hauptunterschied zwischen handelsüblichen Ställen besteht jedoch darin, ob sie einen integrierten Auslauf haben, der von einem Drahtgeflecht umschlossen ist, oder nicht.

Welche Hühnerrasse für den Garten?

 

Mit grenzenlosem Platz gibt es Platz für alle Hühner, die Ihnen gefallen, aber mit weniger Anbaufläche vermeiden Sie Hybriden, die ein Ei pro Tag versprechen. Diese Hühner haben einen unersättlichen Appetit und eine kurze Lebensdauer.

 

 

Reine Rassen brauchen weniger Platz, leben länger und haben weniger Appetit, weil sie weniger Eier legen. Die wichtigste Entscheidung ist die Wahl der Rasse. Hühner, die viel legen, viel fressen, und wenn das Angebot Ihr Garten ist, dann haben Sie nicht mehr viel von Ihrem Garten übrig.

 

Wo soll ich den Hühnerstall aufstellen und laufen lassen?

 

Was auch immer Sie sich entscheiden, wenn es darum geht, Hühner zu halten, erkundigen Sie sich immer zuerst bei den Nachbarn, und wenn Sie vorhaben, Ihre Hühner frei herumlaufen zu lassen, stellen Sie sicher, dass die Grenze Ihres Gartens sicher ist. Sie können sich dann zurücklehnen und die Gesellschaft eines liebevollen Haustieres genießen, während Sie ein köstliches, frisches Ei aus Freilandhaltung genießen!

 

 

Hühner können leicht überhitzen, brauchen also Schatten. Aber sie scheinen auch gerne in der Sonne zu liegen, daher ist eine Mischung aus Sonne und Schatten ideal. Ansonsten ist es eine Frage der Gartengestaltung und individueller Vorlieben  ob man die Hühner lieber aus dem Fenster oder von der Terrasse aus sehen möchte, oder eher versteckt. Gartenhaus selber bauen – unsere DIY Anleitung.

 

 

Einige Websites für Geflügelhaltung raten dazu, den Auslauf an einer Gartenmauer zu platzieren, da dies den Hühnern Schutz und ein Gefühl der Sicherheit bietet. Der Boden rund um den Auslauf sollte eben sein sowohl Hühner als auch Füchse sind Meister darin, sich unter Maschendraht zurechtzufinden.

 

Grundlagen der Hühnerpflege: Unser Fazit

 

Sie können sich nicht unbedingt auf den Rat des Personals in Ihrem örtlichen Futtermittelgeschäft verlassen. Wie bei allen Dingen ist es wichtig, dass Sie ein wenig recherchieren. Seien Sie gebildet. Selbst wenn Ihre Hühner den ganzen Tag über Insekten suchen und sich von ihnen ernähren dürfen, benötigen sie eine zusätzliche Nahrungsquelle, um den Ernährungsbedarf zu decken. Es gibt verschiedene Arten von Futter, daher ist es wichtig, das richtige Futter für die richtige Lebensphase Ihrer Hühner auszuwählen.

 

 

Weiterführende Literatur

 

Hühnerhaltung im Garten: Tipps für Anfänger

Hühnerhaltung im Garten: 13 Experten-Tipps für Anfänger