Rotkehlchen sitzt auf Zaun aus Holz Gartenhaus selber bauen Kostenlose DIY Anleitungen und Tipps

Gartenhaus selber bauen: Kostenlose DIY Anleitungen und Tipps

Nachdem ich eine Reihe von Schuppen, Gartengebäuden und Gartenbüros gebaut habe, kann ich gerne sagen, dass dies wahrscheinlich die billigste Art ist, einen Schuppen zu bauen. Sie finden eine Schritt-für-Schritt-Anleitung voller Fotos, wie Sie ein Gartenhaus von Grund auf neu bauen, damit Sie Ihr eigenes, individuelles Gartenhaus erstellen können. Ich möchte Ihnen zeigen, wie ich diesen selbstgebauten Schuppen gebaut habe, einschließlich der erforderlichen Werkzeuge und wo ich Materialien bezogen habe.

 

 

Eine Frage, die ich mir seit einiger Zeit gestellt habe, war: Kann man einen eigenen Schuppen billiger bauen, als man einen kaufen kann? Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie einen großen Schuppen bauen, kann aber leicht angepasst werden, um einen kleinen Schuppen zu bauen. Kurz gesagt, ja, das können Sie, und Sie können es sogar noch viel schöner machen! In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie einen Schuppen bauen und noch besser, wie Sie Ihren eigenen Schuppen bauen. Wie man einen Schuppen mit kleinem Budget von Grund auf neu baut.

 

 

Ist es billiger, einen eigenen DIY-Schuppen mit Plänen zu bauen?

 

 

Wenn Sie bereits eine Auswahl an Werkzeugen zum Bau eines Gartenhauses haben, müssen Sie kein zusätzliches Geld ausgeben, um diese zu kaufen. Sie sollten nicht viele Spezialwerkzeuge benötigen, um ein DIY-Gartenhaus zusammenzustellen. Wenn Sie also eine ausgestattete Garage haben, haben Sie möglicherweise bereits die meisten wenn nicht alle Werkzeuge, die Sie benötigen.

 

 

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die Zeit. Ein unerfahrener Heimwerker benötigt möglicherweise viel mehr Zeit, um die gleiche Menge an Arbeit zu erledigen, da er nicht über die Erfahrung verfügt, um Dinge effizient zu erledigen. Eine engagierte Gruppe von Bauarbeitern kann sogar ein großes Gartenhaus in wenigen Stunden oder höchstens ein oder zwei Tagen errichten.

 

 

Wenn jemand kommt und einen Schuppen auf Ihrem Grundstück baut, müssen Sie sowohl die Arbeitskosten als auch die Materialkosten bezahlen. Indem Sie einen Schuppen selbst bauen, sparen Sie Geld für die Arbeit. Es ist ebenfalls wichtig, den Garten richtig zu pflegen.

 

 

Einer der Hauptgründe, warum sich viele Menschen für den Bau eines eigenen DIY-Gartenhauses nach Plänen entscheiden, ist, dass es erheblich billiger sein kann, als ein vorgefertigtes Gartenhaus zu kaufen oder jemanden zu bezahlen, der einen Gartenhaus für Sie baut. Altholzschuppen selber machen. So bauen Sie ein Gartenhaus.

 

 

Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie tatsächlich mehr Geld kosten können, wenn Sie einen Schuppen selbst bauen. Wenn Sie keine einfachen Elektrowerkzeuge wie eine Kreissäge haben, werden Sie auch eine größere finanzielle Investition tätigen, als wenn Sie bereits alle erforderlichen Werkzeuge hätten.

 

 

Wenn Sie hochwertige Materialien verwenden, investieren Sie möglicherweise mehr Geld in den Bau Ihres Gartenhauses, als wenn Sie die von Bauunternehmen bevorzugten Standard- oder Lagermaterialien verwenden würden. Gartengeräteschuppen – DIY kostenlose Pläne und Tutorials. Clematis schneiden: Doch im Herbst oder im Frühjahr?

 

Holen Sie sich die Erlaubnis zum Bauen – wie man einen Schuppen baut

 

 

Sobald Sie den Fehdehandschuh gelaufen sind und alle erforderlichen Genehmigungen erhalten haben, beantragen Sie die Baugenehmigung – und um den Prozess zu beschleunigen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Reihe von Schuppenplänen einreichen. Sie können die Pläne selbst zeichnen oder Pläne von einer beliebigen Anzahl von Online-Quellen kaufen.

 

 

Bevor Sie etwas auf Ihrem Grundstück bauen, einschließlich eines Schuppens, müssen Sie zum örtlichen Bauamt gehen und eine Baugenehmigung beantragen. Der Bauinspektor überprüft die Pläne, um sicherzustellen, dass der Schuppen allen lokalen und nationalen Bauvorschriften entspricht. Bei Verstößen gegen den Kodex weist der Inspektor darauf hin und bietet kodexkonforme Lösungen an.

 

Sie benötigen wahrscheinlich auch die Zustimmung der Kommission für inländische Feuchtgebiete, des Gesundheitsministeriums und des Zonenausschusses. Tatsächlich wird das Bauamt in vielen Städten Ihren Antrag erst prüfen, wenn Sie von diesen anderen Behörden die Genehmigung erhalten haben.

Schuppen selber bauen Probleme: Darum lohnt es sich nicht immer!

 

Mit dem Kauf eines Schuppens können Sie den Zeitrahmen verkürzen und Sie haben eine Garantie, auf die Sie zurückgreifen können, wenn etwas schief geht. Wenn Sie hingegen Ihren eigenen Schuppen bauen, können Sie ihn an Ihre Bedürfnisse anpassen.

 

Aber was passiert, wenn dein Freund dir nicht so kurzfristig helfen kann? Was passiert, wenn es regnet, wenn Sie das Dach noch nicht aufgesetzt haben? Wenn Sie kein erfahrener Zimmermann sind, ist es unwahrscheinlich, dass Sie an einem einzigen Wochenende auch nur einen mittelgroßen Schuppen bauen können.

 

Können Sie es sich leisten zu warten, wenn Befestigungsmaterial und Materialien nicht auf Lager sind? Wie schnell soll Ihr Schuppen fertig sein? Natürlich kann der Bau eines eigenen Schuppens eine großartige Erfahrung sein. Und am Ende kann ein echtes Erfolgserlebnis stehen. Lohnt sich ein Pool im eigenen Garten?

 

Einer der größten Anziehungspunkte für den Bau Ihres eigenen Schuppens ist das romantische Element. Der Aufwand für die Ausgangsmaterialien mag durchaus sein. Aber es gibt eine Reihe von Faktoren, die beim Bau Ihres eigenen Schuppens zu berücksichtigen sind. Es macht Spaß, einen eigenen Schuppen zu bauen, besonders wenn er günstig ist. Aber die Frage ist – ist es wirklich billiger?

 

 

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren eigenen Schuppen zu bauen, wäre unser bester Rat das uralte Sprichwort: Messen Sie zweimal. Einmal schneiden. Wenn Sie Anweisungen oder Messungen durcheinander bringen, müssen Sie möglicherweise sogar von vorne beginnen.

 

Andererseits eines der besten Argumente für den Bau Ihres eigenen Schuppens ist Maßarbeit. Sie entscheiden über Material, Qualität und Preisspanne. Aber auch diese Kosten können Ihnen durch die Lappen gehen!

 

Wenn Sie keine Erfahrung mit Schreinern oder Bauen haben, schießen Sie sich hier vielleicht selbst ins Knie. Können Sie Materialien transportieren? – Haben Sie ein Fahrzeug, das Dinge wie Holz aufnehmen kann? Wenn nicht, können Sie am Ende mehr für die Versandkosten ausgeben.

 

Schuppen fügen zusätzlichen Stauraum hinzu

 

Ein Schuppen kann praktischen Stauraum im Freien schaffen und den Wert Ihrer Immobilie steigern – wenn er richtig gebaut ist. Denken Sie darüber nach: Wenn Sie Ihren Schuppen nicht richtig wasserdicht machen, können Sie ihn eines Tages öffnen und Ihre Werkzeuge und Spielsachen ruiniert vorfinden. Andererseits können eine unzureichende Vorbereitung und eine schlampige Konstruktion dazu führen, dass Sie sich wünschen, Sie wären bei Ihrer Garage geblieben.

 

 

Schuppen sind eine ausgezeichnete Option, um Ihre Gartenmöbel, Sonnenschirme, Mäher, Werkzeuge und Spielzeuge zu verstauen. Es bietet eine gute Alternative, wenn Ihre Garage zu voll wird oder Sie mehr Platz schaffen müssen.

 

Wenn Sie Strom für Beleuchtung oder elektrische Heizung betreiben möchten, benötigen Sie eine Genehmigung, und am besten beauftragen Sie einen Profi, z. B. einen zugelassenen Elektroinstallateur.

Gartenhaus selber bauen: Das sind die Vorteile!

 

Einige Leute mögen argumentieren, dass die Materialkosten bedeuten, dass der Bau Ihres eigenen Schuppens mehr kostet. Es ist jedoch günstiger, einen eigenen Schuppen zu bauen, als einen vorgefertigten zu kaufen. Aber wenn Sie bereits Werkzeuge zu Hause haben, sparen Sie bereits die Kosten für einen wunderbaren Schuppen in Ihrem Garten. Sie müssen jedoch die Werkzeuge und die Zeit berücksichtigen, die zum Erstellen benötigt wird.

 

 

DIY macht Spaß und ist sehr lohnend, aber Sie müssen offen mit sich selbst sein und ableiten, ob Sie die Fähigkeiten für die bevorstehende Aufgabe haben. Der Bau eines eigenen Schuppens erfordert viel Schwerstarbeit, und wenn Sie dazu nicht in der Lage sind oder bestimmte Beschwerden wie Rückenschmerzen haben, ist der Bau Ihres eigenen Schuppens möglicherweise nichts für Sie.

 

 

Eine gute Alternative dazu ist der Bau eines eigenen Schuppens von Grund auf. Viele Leute tun dies, und es hat die Vorteile, einen einzigartigen Schuppen zu haben, der von Ihnen gebaut und entworfen wurde.

 

 

Bevor Sie sich darauf konzentrieren, Ihren eigenen Schuppen zu bauen, ist es wichtig, die Faktoren zu berücksichtigen, die den Unterschied zwischen dem Bau Ihres eigenen Schuppens und dem Kauf eines vorgefertigten Schuppens ausmachen.

 

 

Zu verstehen, dass Sie von dem Moment an, in dem Sie sich entscheiden, ihn zu bauen, die volle Verantwortung für diesen Schuppen tragen, ist eine Verpflichtung, für die Sie sicher sein müssen, dass Sie bereit sind. Aber wenn Sie dazu bereit sind, können Sie Ihren eigenen Schuppen bauen, und Sie können ihn noch schöner machen als fertige.

 

Ein guter Schuppen in Ihrem Garten kann sich als hervorragende Werkzeugaufbewahrung, als Hobbyheim, als Überlaufaufbewahrung für Ihr Haus oder einfach als ein schöner und malerischer Ort erweisen, an dem Sie sitzen und Ihren Garten genießen können. Die Anschaffung und Installation eines Schuppens ist jedoch sehr teuer.

 

 

Ebenso erfordert der Bau Ihres eigenen Schuppens viele Garantien, Dinge wie Lieferzeiten Ihrer Materialien und die Qualität des Holzes, das Sie zum Bau Ihres Schuppens verwenden. Die einzige Garantie, die Sie dabei nicht bekommen, ist die Garantie. Dies ist der Hauptgrund, warum Sie sich Ihrer Fähigkeiten sicher sein müssen, bevor Sie mit diesem Schuppenbau beginnen.

 

Wenn ein von Ihnen gekaufter Geräteschuppen Qualitätsmängel aufweist, auseinanderfällt oder beschädigt wird, können Sie die Garantie geltend machen und die Dinge schnell in Ordnung bringen. Wenn Sie jedoch den Schuppen bauen und etwas damit schief geht, dann liegt alles an Ihnen.

 

Schritt eins: Beginn des Schuppenbaus

 

Für diejenigen, die völlig uninteressiert an dem mühsamen Unterfangen sind, einen Schuppen von Grund auf neu zu bauen, gibt es mehrere vorgefertigte Bausatzoptionen. Sicher, diese Kits nehmen etwas den Spaß, aber sie können eine große Zeitersparnis für diejenigen sein, die nicht daran gewöhnt sind, mit ihren Händen zu arbeiten. Diese Bausätze werden in der Regel mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und allen erforderlichen vorgeschnittenen und beschrifteten Baumaterialien geliefert.

 

Um alles einfach zu halten, geht diese Anleitung davon aus, dass der zu bauende Schuppen ein Fundament aus Betonplatten haben wird. Dennoch ist es schwierig, die Sehenswürdigkeiten, Gerüche, Geräusche und Erinnerungen zu übertreffen, die mit dem Bau von Grund auf einhergehen. Obwohl es andere Arten von Fundamenten gibt, einschließlich versunkener Pfeiler und Holzkufen, haben wir bereits eine Anleitung für Betonplattenfundamente.

 

Obwohl der eigentliche Bau des Gartenhauses/der Werkstatt mehr Zeit in Anspruch nehmen wird als der Bau des Fundaments, ist es ohne Zweifel der viel angenehmere Teil des Bauprozesses. Zuzusehen, wie Ihr eigener Schuppen aus dem Boden aufsteigt, bietet einen Nervenkitzel, der nur mit dem Blick auf das fertige Produkt in seiner Gesamtheit konkurriert. Während Sie diese Anleitung lesen, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie ein schickes Abstellgleis oder eine Grube in einem Fenster hinzufügen möchten.

 

DIY-Pläne für das Gartenhaus kostenlos erhalten: Youtube-Tutorials

 

Es fühlt sich gut an zu sagen selbst gebaut, und die Arbeit selbst zu erledigen ist eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen und Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Sie können einen Schuppen bauen, der an Ihr Haus erinnert, und das Innere genau nach Ihren Wünschen ausstatten. Werkzeugliste zum Bau eines eigenen Schuppens

 

Wenn Sie einen Schuppen von Grund auf neu bauen, haben Sie die Kontrolle über das Design und die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Struktur zu erstellen, die sich von den anderen abhebt.

 

Ich bin ein Fan von Werkzeugen, weil ich die gleichen Akkus im gesamten Sortiment verwenden kann und die Produktqualität unübertroffen ist. Sie brauchen keine lange Liste komplexer Werkzeuge, um diesen Job zu erledigen, aber hier sind einige wichtige Dinge, die Ihnen das Leben viel einfacher machen werden.

 

Schuppen selber bauen: Werkzeugliste

 

  • Kreissäge
  • Stichsäge
  • Schlagschrauber
  • Langes Lineal
  • Kappsäge / Gehrungssäge
  • Wasserwaage
  • Einfacher Tacker
  • Maßband
  • Handsäge
  • Bohrschrauber
  • Bleistift
  • Hammer

Benötigen Sie ein Fundament für einen Heimwerkerschuppen?

 

Ein großer Vorteil der Platzierung eines Fundaments unter einem Gartenhaus, unabhängig von der Größe, besteht darin, dass ein Fundament dazu beitragen kann, Ihr Gartenhaus zu erhalten und seine Lebensdauer zu verlängern. Gartenhäuser mit Böden, die direkten Kontakt zum Boden und zur Frostgrenze haben, erleiden mit der Zeit eher witterungsbedingte Schäden.

 

Wenn Sie einen Schuppen bauen, der kleiner ist, benötigen Sie nicht unbedingt ein Fundament darunter, um ihn zu stützen. Unabhängig von der Größe Ihres Heimwerkerschuppens kann ein Fundament jedoch vorteilhaft sein, um die Struktur zu erhalten. Wenn Sie einen Gartenschuppen bauen, der Geräte aufnehmen soll, kann ein Fundament dazu beitragen, dass das Gewicht des Schuppeninhalts den Schuppenboden nicht beschädigt. Hier sind einige der Vorteile des Hinzufügens eines Fundaments zu Ihrem DIY-Gartenhaus.

 

Die größte Gefahr für die Standfestigkeit eines Gartenhauses ist die Einwirkung von Feuchtigkeit. Auch wenn es nicht für jeden Schuppen notwendig ist, können auch kleine Schuppen von einem stabilen und ebenen Fundament profitieren. Ein Fundament verbessert die Belüftung und verhindert, dass das Holz Ihres Gartenhauses mit stehendem Wasser in Kontakt kommt, das es mit der Zeit verrotten lassen könnte.

 

Aufstellung des Schuppens

 

Es fördert auch das Wachstum von Schimmel und Mehltau auf Gegenständen, die im Schuppen gelagert werden. Außerdem verwandelt sich der Boden in der Nähe des Schuppens nach jedem Regenschauer in einen matschigen, schlammigen Morast. Bauen Sie keinen Schuppen am Fuße eines Hügels oder in einem tief liegenden Bereich, wo sich Wasser ansammelt. Die übermäßige Feuchtigkeit lässt Holz verrotten, Farbe abplatzen und Scharniere rosten lassen.

 

Außerdem werden Waldhütten ständig von herabfallenden Ästen, Eicheln, Blättern, Kiefernnadeln und anderen Arten von Baumkronenabfällen angegriffen. Und es besteht immer die Gefahr von Schäden durch einen umgestürzten Baum. Pelzige Waldbewohner bewegen sich viel eher in oder unter einen im Wald gebauten Schuppen.

 

Standortwahl bedeutet einfach, den genauen Ort auf Ihrem Grundstück zu identifizieren, an dem der Schuppen aufgestellt oder aufgestellt wird. Aber wenn Sie den falschen Ort auswählen, erhalten Sie am Ende ein kurzlebiges, unbrauchbares Nebengebäude. Dies mag wie eine einfache Aufgabe erscheinen, und abhängig von Ihrem Garten könnte es das auch sein.

 

Der Schuppen erhält nur sehr wenig Sonnenlicht oder Luftzug und bleibt dunkel und feucht, wodurch die perfekte Umgebung für Schimmel und Mehltauwachstum geschaffen wird. Stecken Sie den Schuppen nicht tief in den Wald, wo er vollständig von Bäumen und Bodendeckern umgeben ist.

 

Flach verpackt oder mit Ihren eigenen Materialien

 

Aber was ist, wenn Sie trotzdem die Erfahrung machen möchten, Ihren eigenen Schuppen ohne die verlängerte Arbeits- und Wartezeit zu bauen?  Ein Sortiment an Gartenhäusern verwendet vormontierte Nut- und Federbretter für eine einfache Konstruktion. Außerdem können Sie die Gesamtgröße Ihres Schuppens an Ihre Bedürfnisse und Ihren Garten anpassen.

 

Mit dieser Methode benötigen Sie auch weniger Werkzeuge. Und mit europäischem Holz erhalten Sie immer noch einen hochwertigen, langlebigen Heimwerkerschuppen. Sie benötigen höchstens einen Hammer, eine Bohrmaschine und einen Schraubendreher. Da alle Ihre Platten vorgeschnitten sind, benötigen Sie keine Werkzeuge wie eine Rahmenpistole oder eine Kreissäge.

 

Wie groß soll Ihr Schuppen sein?

 

Woraus wird das Äußere des Schuppens bestehen – Verkleidung horizontal oder vertikal, Bretter und Latten oder sogar kultivierter Stein über der Ummantelung. Denken Sie daran, Ihren Bauunternehmer in den Plan einarbeiten zu lassen – und natürlich benötigen beide Optionen eine Genehmigung. Benötigen Sie Strom? Benötigen Sie Zugang zu Wasser?

 

Die Größe Ihres Schuppens hängt vom verfügbaren Platz und Ihren Lagerbedürfnissen ab. Wenn Ihr Auftragnehmer die Pläne erstellt oder wenn Sie sich Online-Pläne ansehen, müssen Sie den architektonischen Stil berücksichtigen – spielt es eine Rolle, ob der Stil Ihres Hauses und des Schuppens kompatibel sind?

 

Fazit zur kostenlosen Gartenhaus DIY Bauanleitung: Sicherheitstipps und Sicherheitsausrüstung

 

Bevor Sie losfahren, um Ihr Schuppenbauprojekt zu beginnen Holen Sie sich zusätzliche Sicherheitsausrüstung, um Stöße, Splitter, Stürze oder Schlimmeres zu vermeiden. Der Bau eines Schuppens ist großartig, aber wie bei jedem Bauprojekt gibt es viele Dinge, die schief gehen können, und Sie können sich immer verletzen, also denken Sie an Ihre Sicherheit.

 

Weiterführende Literatur

 

Gartenhaus selber bauen

Gartenhaus selber bauen