selbst angebautes Gemüse im Garten Selbstversorger werden Tipps und Tricks für Anfänger

Selbstversorger werden: Tipps und Tricks für Anfänger

Viele denken, dass Leben einfach bedeutet, aufs Land zu ziehen, um Tiere zu züchten und sich um einen großen Garten zu kümmern, und das kann das bedeuten, aber für die meisten bedeutet es, die Kontrolle über Ihr Leben zu übernehmen, egal wo oder wie Sie leben.  Wenn Sie die bewusste Entscheidung treffen, Ihr Leben zu vereinfachen, fangen Sie automatisch an, über Möglichkeiten nachzudenken, wie Sie auf sich selbst aufpassen und autarker werden können.

 

 

Ein einfacheres Leben zu führen, indem man autarker wird, ist nicht schwer, es braucht nur den Wunsch, die Kontrolle über sein Leben zurückzugewinnen und für sich selbst zu tun. Es beginnt damit, dass Sie Ihre Denkweise ändern und lernen, sich auf sich selbst zu verlassen. Es bedeutet, die besten Entscheidungen für Ihre Familie zu treffen und sich nicht auf andere zu verlassen, um das zu tun, was Sie selbst in zwei Hände gegeben haben.

 

 

Ist es möglich, vollständig autark zu sein?

 

Ich denke, eine bessere Denkweise ist, alles selbst zu tun, was Sie können, aber wenn ein Bedarf entsteht, wenden Sie sich an Ihre lokale Gemeinschaft und Wirtschaft, um ihn zu erfüllen. Wenn Sie Ihr eigenes Fleisch nicht anbauen können, kann es jemand in Ihrer Gemeinde tun und tut es. Auf diese Weise lassen sich weitgehend autarke Communities aufbauen.

 

 

Als Menschen brauchen wir einander, um zu überleben, sei es für Ressourcen oder Beziehungen. Haben Sie schon einmal den Satz gehört, kein Mensch ist eine Insel? Es bedeutet, dass kein Mensch allein leben kann oder sollte.

 

 

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Möglichkeiten, wie Sie autarker werden können, die Liste ist jedoch nicht vollständig. Es ist nur ein Ausgangspunkt. Selbstversorgung ist eine Denkweise und eine Lebensweise, die man ein Leben lang ausleben muss. Was tun, wenn der Bogenhanf in alle Richtungen wächst?

 

 

Ich glaube nicht, dass es möglich oder sogar wünschenswert ist, sein ganzes Leben lang zu 100 % autark zu sein, aber mehr oder größtenteils autark zu werden, ist ein großartiges Ziel, das man im Leben anstreben sollte.

Legen Sie einen Küchenkräutergarten an

 

Kräuter sind unglaublich einfach anzubauen, benötigen sehr wenig Pflege und sehr wenig Wasser. Wussten Sie, dass Sie Kräuter direkt in Ihrer Küche anbauen können? Nicht einmal draußen, direkt in Ihrer Küche. Kleben Sie sie einfach für eine Weile an ein Fenster oder verwenden Sie künstliches Licht.

Umfassen Sie Sparsamkeit

 

Wenn Sie also autark sein wollen, beginnen Sie damit, im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zu leben. Suchen Sie nach allen Möglichkeiten, um Geld zu sparen. Selbstversorgung geht Hand in Hand mit Sparsamkeit. Sie können nicht auf Selbstversorgung hoffen, während Sie immer noch jedem und seiner Schwester Geld schulden. Hier ist einer unserer Artikel, der Ihnen helfen wird, einen sparsamen Lebensstil anzunehmen. Sie werden es nicht bereuen.

 

Starten Sie einen Bio-Garten und erweitern Sie ihn jedes Jahr

 

Sobald Sie Ihre Fingernägel schmutzig gemacht haben, ist es an der Zeit, Ihre Gartenpraktiken zu verfeinern. Wenn Sie keine Ernte einfahren können, ohne Düngemittel und Pestizide aus dem Laden zu verwenden einschließlich organischer Dünger der nicht wirklich biologisch ist, wie ich in einem früheren Artikel schrieb oder natürliche Schädlingsabwehrmittel dann haben Sie ein Problem auf Ihrem Weg zur Selbstversorgung.

 

 

Der Anbau von eigenem Obst und Gemüse ist entscheidend, um die Vitamine, Mineralien und köstlichen Aromen bereitzustellen, die das Abendessen zu etwas Besonderem machen. Wenn Sie es noch nicht getan haben, beginnen Sie jetzt mit dem Gärtnern.

 

 

Egal, wie sehr Sie ein Anfänger sind und lernen Sie, wie Sie Ihre Pflanzen verwalten, Ernten wechseln und die Schädlinge in Ihrer Nähe bekämpfen. Es gibt unzählige Ressourcen und riesige Communities um Sie herum, die bereit sind, Ihnen beim Lernen zu helfen. Hier gibt es auch viele Artikel über Statten!

 

 

Zu lernen, wie Sie das Pflanzenmaterial Ihres Landes kompostieren Herbstblätter sind eine von vielen ungenutzten Ressourcen, Nährstoffe aus dem Dung Ihrer Tiere recyceln und Schädlinge mit dem bekämpfen, was Ihr Land produziert Holzasche kann beispielsweise Schnecken und Schnecken abschrecken, ist von entscheidender Bedeutung für Machen Sie aus Ihrem Garten das Beste, was er sein kann. Anbei Tipps und Tricks zum Umplanzen der Schlangenpflanze.

 

Verwenden Sie Wachstumslampen

 

Dieser Trick wird Ihren grünen Daumen verbessern. Ein weiterer Gemüseanbau-Hack, wir im Blog geteilt haben, ist das Platzieren von Schalen mit Setzlingen in einem warmen Raum bei Nacht unter Wachstumslichtern, um den Anbauprozess zu beschleunigen. So geht Selbstversorgung heutzutage!

 

Haben Sie die richtigen Küchengeräte

 

Unsere wertigen Küchenwerkzeuge gehören zu meinen Favoriten. Schauen Sie in Antiquitätenläden oder Immobilienverkäufen nach. Sie werden Tools finden, die funktionieren und im Laufe der Zeit getestet wurden.

 

 

Ich habe eine gut ausgestattete Küche, die gut funktioniert. Besitzen Sie einen manuellen Dosenöffner? Oder was ist mit Schlägern? Der Zugang zu Küchenwerkzeugen, die keine zusätzliche Energiequelle außer Muskelkraft benötigen, ist etwas, worüber man nachdenken sollte.

 

Wie viele Morgen brauchen Sie für eine autarke Farm?

 

Kann man auf 1 Hektar autark sein? Die Antwort wird wirklich abhängen. Wenn Sie jeden Platz auf einem Hektar Land nutzen und mit einigen Einschränkungen in Bezug auf das, was Sie anbauen können, einverstanden sind, können Sie es zum Laufen bringen.

 

 

Die Menge an Land, die Sie für eine autarke Farm benötigen, hängt stark davon ab, wen Sie fragen. Die Arten von Aktivitäten, die Sie auf Ihrer Farm durchführen, und Ihre Ziele bestimmen auch, wie viele Hektar Sie benötigen.

 

Kompostabfälle

 

Sie können Kompostbehälter oder -tumbler in den meisten Garten- oder Baumärkten in Ihrer Nähe kaufen. Die Kompostierung Ihrer Abfälle hilft, den Kreislauf zu schließen und Ihre Gartenarbeit nachhaltiger zu gestalten. Möglicherweise können Sie sogar einen günstig oder kostenlos auf dem Marktplatz oder auf lokalen Kauf- und Verkaufsseiten erwerben.

 

 

Kompostierung verwandelt Ihre Abfälle in organische, nährstoffreiche reichhaltiger Boden, der Ihnen helfen wird, viel mehr Pflanzen anzubauen. Die Kompostierung reduziert nicht nur den Abfall, sondern erspart Ihnen auch den Kauf von viel mehr Erde und Kompost, da Sie zu Hause Ihre eigene Erde mit dem herstellen können, was Sie bereits haben. Ein Gartenhaus selber bauen ist ideal, um sich als Selbstversorger zu verwirklichen.

 

Essen Sie saisonal

 

Ich liebe es, den ganzen Sommer über ein Erdbeer-Shortcake-Dessert zu genießen, also kaufe ich im Juni, wenn die Erdbeeren vor Ort gepflückt werden und am frischesten sind, extra und friere sie ein, um sie das ganze Jahr über zu genießen.

 

Es braucht etwas Planung, aber ich kaufe immer extra, was Saison hat und kann oder friere es das ganze Jahr über ein. Der Kauf von Obst und Gemüse außerhalb der Saison ist sehr kostspielig. Wenn Sie Ihre Menüs nach frischen und saisonalen Gerichten planen, werden Ihre Kosteneinsparungen bemerkenswert sein.

 

Samen speichern

 

Das Speichern von Samen ist nicht so einfach, wie es scheint, es sei denn, Sie haben es mit etwas wie Bohnen oder Mais zu tun. Es ist eigentlich ein bisschen wie eine Wissenschaft mit vielen Nuancen, also informieren Sie sich unbedingt über das Thema, bevor Sie beginnen.

 

Das Sparen von Saatgut ist eine großartige Möglichkeit, um autarker zu werden, da es die Notwendigkeit beseitigt, jedes Jahr Saatgut und Pflanzen zu kaufen. Das ist etwas, an dem ich mich nur versucht habe, aber ich plane, in naher Zukunft mehr davon zu tun. Denken Sie nur daran, dass Sie nur Samen von Erbstücksorten speichern können und nicht von Hybriden.

 

Starten Sie einen Gemeinschaftsgarten

 

Sie können immer noch einen Gemeinschaftsgarten gründen oder sich einem anschließen. Viel Spaß und sie kommen vielen Menschen zugute! Gemeinschaftsgärten werden von Jahr zu Jahr beliebter. Sie tauchen immer häufiger in städtischen und sogar vorstädtischen Gebieten auf. Das ist toll. Auch wenn Sie keinen Platz haben, weil Sie in einer Wohnung wohnen, oder ein kleines Grundstück haben, oder Verträge, die es Ihnen nicht erlauben, einen Garten anzulegen.

 

Erstellen Sie ein Gehöft genau dort, wo Sie sind

 

Auch wenn Sie auf ein paar Morgen leben, können Sie genug Nahrung anbauen, um Ihre Familie zu ernähren. Wir leben auf 2 Hektar und haben einen Obstgarten, einen großen Garten, Beerenbeete, Weinreben, einen Kräutergarten und Vieh. Wir haben noch nicht einmal annähernd unser gesamtes Land genutzt. Es ist möglich, direkt dort, wo Sie sich befinden, eine Art Gehöft zu errichten.

 

Wenn Sie in einer Wohnung sind und einen Balkon haben, können Sie etwas anbauen. Und wenn Sie auf einer größeren Fläche leben, können Sie alles anbauen und auch größere Viehbestände züchten. Egal wo Sie sich befinden, Sie können immer Schritte unternehmen, um Ihre eigene Version eines Gehöfts zu gründen. Wenn Sie in den Vororten leben, gibt es Möglichkeiten, etwas von Ihrem eigenen Essen anzubauen.

 

Züchten Sie Ihre Quelle für Protein und Landfruchtbarkeit

 

Wenn es Veganer oder Vegetarier gibt, die es geschafft haben, sich ohne im Laden gekaufte Nahrungsergänzungsmittel vollständig selbst zu ernähren, würde ich mich über Ihre Geschichten freuen! Darüber hinaus ist der von den von Ihnen gehaltenen Tieren produzierte Dünger eine wichtige Quelle für die Fruchtbarkeit des Gartens, sodass der Nährstoffkreislauf Ihres Landes geschlossen werden kann.

 

Aber ich sehe die Beziehung zwischen Vieh und Menschen anders als sie, und wenn Sie Tiere in den Fruchtbarkeitsplan Ihres Landes einbeziehen, werden Sie schnell erkennen, dass sie wesentliche Elemente Ihres Gehöftlebens sind. Als Randbemerkung sei erwähnt, dass man allein mit Gemüsekompost eine gute Bodenfruchtbarkeit erreichen kann. Selbstversorger haben sich diesem Thema vehement verschrieben, daher weiß ich, dass es möglich ist.

 

Ich weiß, dass viele Jäger-Sammler-Gruppen in der Lage sind, sich allein von der Jagd zu ernähren, aber diese Gruppen sind normalerweise nicht an einem einzigen Ort ansässig. Es gibt diejenigen, die mir da nicht zustimmen werden, und das ist in Ordnung. Aber ich glaube, dass Selbstversorgung eine Beziehung zu domestizierten Nutztieren erfordert.  Als diese Lebensform weiter verbreitet war, war die Erde gesünder und konnte die riesigen, umherziehenden Herden von Huffleisch ernähren.

 

Bitte beachten Sie, dass ich nicht implizieren möchte, dass Sie sich als Vegetarier oder Veganer nicht ernähren können. Ich diskutiere nur die Begriffe der Selbsterhaltung.  Ich weiß, dass ich wahrscheinlich in ein Wespennest stochere, wenn ich das sage, aber ich glaube nicht, dass Sie sich langfristig selbst mit Gemüse und Obst versorgen können.

 

Bonustipp: Als Selbstversorger Unternehmer werden

 

Es könnte Eier verkaufen, Vieh verkaufen, Berater werden, freiberuflicher Autor sein. Die Ideen sind ziemlich grenzenlos. Hier sind einige Tipps, die wir angeboten haben, wie man es als moderner Selbstversorger schafft. Nun, das ist ein weiterer Bereich der Selbstversorgung, den Sie berücksichtigen sollten. Überlegen Sie, wie Sie mit der Gründung Ihres eigenen Unternehmens beginnen können.

 

Wenn Sie anfangen können, Geld zu sparen und einfach zu leben, dann können Sie diese Denkweise überwinden. Aber was passiert, wenn Ihnen Ihre Einnahmequelle plötzlich entzogen wird? Finanzen sind offensichtlich ein großer Teil des autarken Lebens. Der Grund dafür ist, dass Schulden heutzutage ein so großer Teil der meisten Kulturen sind.

 

Weiterführende Literatur

 

Selbstversorger*in werden: 8 Tipps für Freiheitsliebende

Selbstversorger werden: Die besten Tipps für Einsteiger