Lohnt sich ein Pool im Garten

Lohnt sich ein Pool im Garten?

Denken Sie zweimal darüber nach: Trotz all ihrer Attraktivität für warmes Wetter haben Pools einige schwerwiegende Nachteile, die bei hohen Temperaturen (und Pool-Verlockungen) möglicherweise nicht sofort erkennbar sind. Hier sind Gründe, die Anschaffung eines Pools zu Hause zu überdenken.

 

 

Immer nur noch zu Hause herumsitzen – Langeweile! Da es die Coronavirus-Pandemie an den meisten Orten unmöglich gemacht hat, an den Strand zu gehen oder zum Gemeinschaftspool zu gehen, scheint es fast so, als wäre ein Gartenpool eine äußerst bequeme Möglichkeit, sich abzukühlen.

 

 

Er wird Ihre Familie ermutigen, aktiver zu sein

 

Viele Kinder leiden heutzutage unter einer sitzenden Lebensweise, nein dank Fernsehern, Computern und Spielkonsolen, und dies erhöht ihr Risiko, Krankheiten wie Diabetes, Fettleibigkeit und Knochenerkrankungen zu entwickeln. Sobald Ihre Kinder jedoch anfangen, täglich schwimmen zu gehen, werden sich ihre Fitness und Gesundheit erheblich verbessern.

 

 

Finden Sie es schwierig, die Kinder ständig von ihrem Fernseher und Computer wegzulocken? Nun, sobald Ihr Schwimmbad in Betrieb ist, werden Sie es nicht mehr so ​​​​schwer finden! Tatsächlich müssen Sie möglicherweise versuchen, sie manchmal davon zu überzeugen, aus dem Pool zu steigen! Ihre Kinder werden den Pool lieben, und dies wird ihnen helfen, ein viel aktiveres Leben zu führen.

 

 

Auch wenn sie keine Runden drehen, werden sie viel aktiver sein als früher! Sie und Ihr Partner können auch von einem aktiveren Lebensstil profitieren, wenn Sie wie Ihre Kinder in Ihren neuen Pool gehen. Warum beginnen Sie Ihren Tag nicht damit, Ihren Stoffwechsel mit ein paar Runden im Pool anzukurbeln? Spaß wird es ihnen auf jeden Fall bereiten! Es sollte der Garten richtig gepflegt werden.

 

Lohnt sich Pool im Garten: Untergrund oder Oberfläche?

 

Wenn Sie einen steilen Standort haben, kann es jedoch billiger, schneller und einfacher sein, einen oberirdischen Pool aus Glasfaser mit einer umlaufenden Terrasse zu installieren, insbesondere wenn der Zugang schwierig ist. Sprechen Sie mit Poolbauern vor Ort, idealerweise mit solchen, die von Personen Ihres Vertrauens empfohlen werden.

 

 

Die erste Frage, die Sie bei der Festlegung der Konstruktion Ihres Pools berücksichtigen sollten, ist, ob der Pool im Boden oder darüber stehen soll. Das Ausheben und Entfernen des Bodens ist kostspielig, aber im Boden eingelassene Pools fühlen sich im Allgemeinen dauerhafter an als die meisten oberirdischen Arten.

 

 

Die Optionen reichen von einfachen Modellen ohne Filterung bis hin zu größeren Typen, die für Schwimmrunden geeignet sind und Extras wie Decking, Stufen und Filterausrüstung enthalten. Die meisten haben eine begrenzte Lebensdauer.

 

 

Die billigste Schwimmbeckenoption ist ein vorgefertigter, oberirdischer Typ, der normalerweise aus Glasfaser oder Stahl mit einer Vinylauskleidung besteht. DIY-Modelle, die leicht zerlegt werden können, sind großartig, wenn Sie mieten und den Pool bei einem Umzug mitnehmen möchten. Wie man seinen Garten richtig beleuchtet, wird hier erklärt.

 

Kosten eines Pools im Garten: Lohnt er sich?

 

Möglicherweise benötigen Sie auch Kunstrasen um den Pool herum, damit er schöner aussieht, Bambusplatten für Ihren Zaun für Privatsphäre und Dekoration, einen Gartenschuppen, um den Poolmotor und andere Geräte zu verstecken. Und schließlich die laufenden Kosten (sowohl in Zeit als auch in Geld) für die

 

Wie viel Wert würden Sie aus einem Pool ziehen?

 

Es ist praktisch unmöglich, die Vorteile zu quantifizieren, die Sie und Ihre Familie aus einem Pool ziehen würden, aber es ist trotzdem wichtig, darüber nachzudenken. Überlegen Sie, wie viele Personen den Pool nutzen würden, wie oft sie ihn wahrscheinlich nutzen würden, natürlich müssen Sie realistisch sein und welche Vorteile es für alle hat.

 

Wie schwimmbadfreundlich ist das Wetter in Ihrer Gegend?

 

Natürlich möchten Sie an kalten Tagen nicht schwimmen gehen und Ihr Pool könnte sich einfach in einen riesigen Eisblock verwandeln und somit das Geld verschwenden, das Sie in die Installation des Pools gesteckt haben. Sofern Sie nicht über ein Hallenbad nachdenken, ist die nächste wichtige Information die Anzahl der Tage, an denen Sie einen Pool basierend auf dem Klima Ihrer Region nutzen können.

 

Instandhaltung des Pools

 

Sie beginnen mit den Kosten für den Pool selbst, der vom gewünschten Stil und den gewünschten Funktionen abhängt. Dann ist das der Zeitpunkt, an dem Sie überlegen, welche Finanzierung Sie benötigen und wie viel sie zu Ihren Ausgaben hinzufügt. Wie kann man seinen Garten sicher für die Katze machen?

 

Was ist, wenn sich die Dinge ändern?

 

Obwohl Sie die Zukunft nicht kennen können, denken Sie an die Wahrscheinlichkeit, dass eine Änderung der Umstände den Wert beeinflussen könnte, den Sie aus dem Besitz eines Pools ziehen. Im Laufe eines Poollebens kann sich viel ändern. Die Kinder werden älter, interessieren sich immer weniger dafür, Kanonenkugeln in den Pool zu werfen, und ziehen schließlich aus.

 

Bleiben Sie mit der Wartung auf dem Laufenden

 

Wenn Sie nicht in dem staubigen, mit Schmutz gefüllten Pool schwimmen möchten, müssen Sie mit der Wartung Schritt halten. Das Überfliegen des Pools nach Blättern könnte jeden Tag erfolgen und die Seiten des Pools mindestens wöchentlich schrubben, um die Algenbildung zu stoppen. Vergessen Sie nicht, die Filter von all dem Schmutz zu entleeren, den sie ansammeln, wenn Sie sich ausruhen.

 

 

Wenn Sie alle diese Schritte richtig befolgen, sollten Sie am Ende einen großartigen Pool auf Ihrem Grundstück haben. Die Pumpen und Filter, die Sie eingebaut haben, werden helfen, das Wasser zu reinigen, aber sie werden nicht die ganze harte Arbeit für Sie erledigen.

 

 

Achten Sie schließlich auf Lebewesen. Ha! Ich bestätige Folgendes: Vögel, Hunde, Spinnen, Frösche, Enten und Schlangen genießen unseren Pool. Es macht überhaupt keinen Spaß, sie zu fangen und zu ihrem eigenen Lebensraum zu eskortieren.

 

Weiterführende Literatur

 

Lohnt sich ein eigener Pool im Garten?

Erfahrungsbericht eines Poolbesitzers über 7 Jahre