Blockhütte im geläufigen Garten Die verschiedenen besten Gartenhäuser für Ihren Garten

Die verschiedenen besten Gartenhäuser für Ihren Garten!

Der Sommer ist die Zeit, in der Sie viel Zeit im Garten verbringen werden. Deshalb ist es sinnvoll, einen Ort zu haben, an denen Sie Ihre Gartensachen und Werkzeuge einfach unterbringen können. Gartenhäuser sind dazu hervorragend geeignet. Aber es ist gut, im Voraus ein paar Ideen zu durchdenken. Wir teilen Ideen mit Ihnen, damit Sie sich das beste Gartenhaus für Ihren Garten aussuchen können!

 

 

 

Klassisches Gartenhaus

 

Wenn das Wort Gartenhaus fällt, denken die meisten Menschen an ein niedliches kleines Holzhaus, das in jeden Garten passt. Oft passen ein paar kleine Gartenmöbel hinein, zusammen mit Gartenwerkzeug und Kissen. Dies ist die einfachste und meist vorhandene Option. Viele große Baumarkt-Ketten und Spezialisten bieten einfache, klassische Gartenhäuser fertig zum Kauf an. Hier haben Sie zwar nicht viele Möglichkeiten um dieses mitzugestalten, profitieren aber von erheblicher Zeitersparnis. Könnte im englischen Garten eine gute Figur machen.

 

Doppel-Gartenhaus

 

Dieses Gartenhaus ist etwas Besonderes, weil es doppelt ist. Auf der linken Seite befindet sich eine überdachte Terrasse mit einem kleinen Teil des Gartenhauses, auf der rechten Seite ein Schuppen. So haben Sie zwei Funktionen mit einem Gartenhaus abgedeckt, praktisch! Sie wollen eine gemütliche Sitzecke und einen funktionellen Abstellraum in Ihrem Garten? Dann machen Sie mit diesem Doppel-Gartenhaus einen Haken an beides!

 

Mini-Gartenhaus

 

Haben Sie nur wenig Platz in Ihrem Garten? Oder Ihr Budget ist beschränkt? Dann ist dieses Gartenhaus genau das Richtige für Sie! Es ist ein niedliches Gartenhäuschen, das kaum breiter ist als die Tür. Es eignet sich perfekt als Holzschuppen zum Aufbewahren von Fahrrädern oder Gartenkissen. Bewahren Sie hier Ihre wichtigsten und empfindlichsten Gartenmaschinen und -werkzeuge auf!

 

Modernes Gartenhaus

 

Sie müssen sich nicht für ein klassisches Gartenhaus entscheiden. Sie können sich auch für einen moderneren Look entscheiden. Eine Kombination aus Klassik und Moderne kann auch durch bestimmte Details erreicht werden, wie zum Beispiel durch diese super moderne Schiebetür. Decken Sie das Dach zum Beispiel mit Ziegeln, wodurch das Gartenhaus stabiler und robuster ist als die meisten anderen.

 

Offenes Gartenhaus

 

Dieses Gartenhaus hat nur an zwei Seiten geschlossene Wände. Die anderen Seiten sind offen. Es handelt sich also eher um eine offene Veranda als um ein Gartenhäuschen. Dies ist perfekt für den Sommer!

Gartenhaus mit Garage

 

Ein Gartenhaus muss nicht unbedingt sehr klein sein. Ein Gartenhaus kann auch mit einer Garage kombiniert werden. Auf diese Weise schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe: eine praktische Garage und ein schönes Gartenhaus. Außerdem steht das Gartenhaus auf diese Weise nicht “einfach nur herum”, sondern ist mit der Garage verbunden, was ein einheitliches Bild ergibt. So haben Sie mehr Platz im Rest von Ihrem Garten.

 

Multi-funktionales Gartenhaus

 

Das ist das ultimative Gartenhaus. Wollten Sie schon immer einen Carport, damit Sie trocken ein- und aussteigen können? Träumen Sie von einem schönen Gartenhaus? Und möchten Sie im Sommer einen Drink auf Ihrer Veranda genießen? Mit einem superluxuriösen, multifunktionalen Gartenhaus verbinden Sie alles zu einem schönen Ganzen.

 

Blockhaus

 

Wenn Sie auf der Suche sind nach einem rustikalen Gartenhaus, oder das Gartenhaus als extra Zimmer im Garten verwenden wollen, können Sie sich überlegen ein Blockhaus zu bauen. Ein Blockhaus sieht nicht nur bezaubernd aus im Garten, sondern ist auch langlebig und ganz nach Ihren Wünschen gestaltbar. Auch hier müssen Sie sich wieder die Frage stellen, ob Sie dieses selbst bauen oder es bauen lassen möchten. Ein Blockhaus kann bis ins Detail geplant werden und auf diese Weise fast schon zu einem kleinen Wohnhaus im Garten werden.

Einrichtung

 

Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein Gartenhäuschen. Ein Gartenhaus ist nicht nur für die Aufbewahrung von Werkzeugen aller Art geeignet. Es eignet sich auch ideal als extra Arbeitsraum, Homeoffice, kreativer Arbeitsbereich, Entspannungsraum und sogar als Esszimmer. Dekorieren Sie Ihr Gartenhaus entsprechend und schaffen Sie somit einen tollen extra Wohnraum! Diese Auswahl der schönsten und ungewöhnlichsten Gartenhäuser gibt Ihnen einen guten Überblick über die Möglichkeiten. So sind Sie gut vorbereitet auf den Sommer! Natürlich sollten Sie Ihren Garten auch richtig beleuchten. Viel Spaß bei der Wahl und dem Bau Ihres Gartenhauses!