Garten Gartenweg Tulpen Sommer Garten Gartendeko Sonnenschein Den Garten mit wenigen Handgriffen und Ideen einfach umgestalten und neu kreieren

Den Garten mit wenigen Handgriffen und Ideen einfach umgestalten und neu kreieren

Wer einen Garten hat, der kann sich heutzutage glücklich schätzen, denn der noch so kleine Garten ist nach wie vor heiß begehrt und beliebter denn je. Er ist eine Oase der Erholung und der Natur und ist in vielen Dingen mehr, als nur das. Viele nutzen den Garten mittlerweile immer mehr als dauerhafte Erweiterung des Zuhauses und halten sich immer mehr darin auf.

 

 

Umso mehr wird viel mehr Zeit und Muße in die Gestaltung des Gartens investiert. Wer einen bestehenden Garten übernimmt, der vielleicht in den vergangenen Jahren völlig vernachlässigt und nicht mehr gepflegt wurde und diesen neu gestalten möchte, benötigt gar nicht so viel gärtnerisches Können und Know-how, wie viele vermuten.

 

Auch bei der ein oder anderen Veränderung im schönen Garten und der Neugestaltung und Einrichtung verschiedener Plätze im Garten, ist nicht viel dabei, um mit wenigen Mitteln richtig großartige und zauberhafte Ideen umsetzen zu können.

 

 

Einfache, aber effektive Veränderungen

 

Mit schönen Polygonalplatten kann man so einiges auf die Beine stellen und verändern. Denn diese äußerst robusten Platten sind mit unterschiedlichen Bruchkanten und verspielten Formen und Farben eine besonders beliebte Variante des Bodenbelags. Die Beschaffenheit ist wie die des Natursteins selbst.

 

 

Für Gartenwege und Terrassen sind Polygonalplatten ideal. Die Bruchsteinplatten sind extrem pflegeleicht und in unterschiedlichen Gesteinsarten, Farben und Veredelungen erhältlich. Mit diesen und vielen weiteren Ideen, die man unter anderem auch hier finden kann, lässt sich vieles so einfach zaubern

 

Gartenbeleuchtung, aber richtig!

 

Die richtige Beleuchtung im Garten ist besonders auf den Gehwegen und im oder vor dem Gartenhaus wichtig. Denn schnell können kleine Unebenheiten zu gefährlichen Stolperfallen werden und zu Stürze führen. Oder auch die schöne und effektive Beleuchtung kann ihren Reiz haben, wenn beispielsweise verschiedene Sträucher und Bäume oder Palmen im Garten angeleuchtet werden.

 

Bei Anschlüssen generell innerhalb des Gartenhauses oder gar bei Neuverlegungen und Co. sollte man auf jeden Fall auf einen guten Elektriker zurückgreifen, der sich mit der Materie bestens auskennt. Denn bei Strom und Reparaturen und auch bei Beleuchtungssystem und dem Anbringen von Stromleitungen und Verkabelungen und mehr, ist nicht zu spaßen. Anbei weiterführende Infos zur Gartenbeleuchtung.

 

Mediterranes Flair

 

Den Süden in den eigenen Garten holen oder noch besser, gleich die Karibik und tropisches Flair. Denn möglich ist das, da sich das Klima auch hierzulande deutlich verändert. Man kann sich grundsätzlich immer mehr und vor allem auch länger im Garten aufhalten. Unterschiedliche Palmenarten gedeihen auch bei uns und lassen sich prima einbringen.

 

 

Und wer die Möglichkeit hat, einen Naturteich bauen zu können, dann nix, wie los! Dazu dann die Terrassen direkt am Teich angrenzen lassen und dann schön mit Oleandersträuchern und Pinien oder Kräutern umranden und schon ist der sonnige Süden mit seinen Düften direkt vor der Haustüre. Wenn dann auch noch die Gartenmöbel dementsprechend stimmig passend ausgesucht und aufgestellt werden, muss man am Ende gar nicht mehr in den Urlaub fahren, wenn das Schöne liegt so nah! Was tun, wenn der Bogenhanf in alle Richtungen wächst?